Höchste Designauszeichnung für das Sonnensegel elips4sun

C4Sun punktet beim Red Dot Design Award!

Red Dot Award 2014 Best of the Best
Eine international besetzte Expertenjury bescheinigte dem elips4sun-Sonnensegel jetzt höchste Designqualität. Beim Red Dot Award, einem der größten und renommiertesten Designwettbewerbe weltweit, wurde das Sonnensegel mit einem „Red Dot: Best of the Best“ für wegweisende Gestaltungsleistungen ausgezeichnet. Damit gehört es zu den etwa 70 besten Produkten aus rund 5.000 Wettbewerbseinreichungen.

„Dieses Sonnensegel vereint eine elegante Linienführung und hohe Wertigkeit mit einer innovativen, ausgeklügelten Funktionalität und hat damit die Juroren begeistert“, erklärt Professor Dr. Peter Zec, CEO und Initiator des Red Dot Award, die Auszeichnung.

Markantes Merkmal des elips4sun-Sonnensegels ist seine automatische 3D-Wölbungstechnik: Sobald das Segel mithilfe eines leisen Elektromotors ausgefahren wurde, wölbt sich die Tuchfläche konvex nach oben aus. Auf diese Weise entsteht eine Kuppel, die eine heimelige Atmosphäre schafft, angenehmen Schatten spendet und vor Regen schützt. Beim Einfahren schmiegt sich das Tuch wieder glatt an die Welle an und verschwindet auf kleinstem Raum. Die Steuerung erfolgt über eine Fernbedienung oder das Smartphone.

Diese innovative Sonnensegeltechnik beruht auf den Leistungen des C4Sun –Teams in Zusammenarbeit mit dem Designer und Entwickler Rainer Wronka. Sie entwickelten vorgeformte Vorspannungsprofile aus glasfaserverstärktem Kunststoff, die in die Tuchfläche eingebracht werden. Diese völlig neue Art der Konstruktion ermöglicht erstmals das Aufrollen einer bogenförmig stabilen Stofffläche auf einer platzsparenden Welle bei gleichzeitig großzügiger Formgestaltung der Segelfläche. Das Ergebnis ist die weiche elliptische Formgebung, die die anmutige Erscheinung des elips4sun-Sonnensegels prägt.

Höchste Designauszeichnung für das Sonnensegel elips4sun
Derzeit bietet C4Sun drei unterschiedliche Zugmasten für das elips4sun an. Der geschliffene Edelstahl der Masten harmoniert perfekt mit der zeitlosen Optik des Segels. Vier Millimeter starke Stahlseile bedienen darin die präzise geführte und über Gewichte gesteuerte Zugmechanik und garantieren eine optimale Winddruckentlastung und Wartungsfreiheit.

„Wir sind sehr stolz darauf, jetzt offiziell zu den besten der Besten im Bereich Produktdesign zu gehören – und das nur zwei Jahre nach unserer Unternehmensgründung“, Peter Kochenrath, Geschäftsführer von C4Sun. „Diese Auszeichnung ist eine Anerkennung unserer Arbeit und honoriert unseren Mut zu außergewöhnlichem Design. elips4sun ist damit nicht mehr nur ein hochfunktionales und gut gestaltetes Sonnensegel, sondern auch ein ausgezeichnetes Designobjekt, das seine Konkurrenz buchstäblich in den Schatten stellt.“



Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Surferlebnis zu verbessern.Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie unseren Datenschutz und Cookies Policies zu.